Hauptmenü
Projektsuche
Stichwort
deutsch | english
Wohnsiedlung Lubushkin Hutor

Moskau, Russland

Die Siedlung befindet sich im Südwesten von Moskau. 9 Einfamilienhäuser mit 500-800 m² Wohnfläche verteilen sich auf einem 2,3ha Grundstück.

Das Projekt wurde in enger Kooperation mit dem Moskauer Architekt Anton Mossin erstellt, von dem der Entwurf stammt.

Hauptcharakteristik des Entwurfs ist der Erhalt der Landschaft. Ein Atrium bildet das Zentrum jedes Hauses. Zwei bzw. drei Treppenräume führen in ein jeweils separates Obergeschoss, so dass bei Bedarf zwei bis drei Generationen im selben Haus leben können. Großformatige Öffnungen durschschneiden den Baukörper in mehreren Ebenen und schaffen dadurch einen prägnanten Außenbezug. Unterstrichen wird der Naturbezug nicht nur durch die Wahl von ökologischen Materialien, sondern auch durch die extensiv begrünten Rampen, Terrassen und Dächer.

Auftraggeber:A.W. Lifschiz, B.A. Zirlin
Objektgröße:9 Familienhäuser mit 500-800 m² Wohnfläche
Fertigstellung:2008