Hauptmenü

Aktuell

Ausstellung in Berlin
Am 15. März findet die Ausstellungseröffnung der "da! Architektur in und aus Berlin" statt. Mit dem Projekt Bunkeranlagen für das Land Brandenburg sind wir unter 60 ausgewählten und beispielhaften Lösungen aktueller Bauaufgaben wieder dabei.
Die Ausstellung wird vom 16. März bis zum 13. April 2024 im Living Berlin zu sehen sein.
Nominierung zum Building of the Year 2024 Award
Wir freuen uns über die Nominierung unseres Projekts Bunkeranlagen für das Land Brandenburg zum "Building of the Year 2024 Award" der internationalen Architekturplatform ArchDaily.
Bunkeranlage mit 11 Neubauten | Publikationen
Unter dem Titel "Antimilitärischer Bunker in Brandenburg" wird die von Maedebach & Redeleit Architekten realsierte, 12 ha große Bunkeranlage für Lager- und Analysezwecke in der aktuellen Ausgabe der Bauwelt vorgestellt.
Auch im Baunetz und auf ArchDaily ist das Projekt zu sehen.
Eine runde Sache
Fertigstellung zweier Erweiterungsbauten für die Schule am Staakener Kleeblatt.
Die neuen Gebäude heben sich in ihrer grundrisslichen und äußeren Anmutung vom denkmalgeschützen Kasernenbau deutlich ab und besitzen ihre ganz eigene Dynamik.
Wettbewerb | 4. Preis
Neubau Laborgebäude, Sanierung Villa "Graues Haus", Neubau Gewächshausflächen und
Anlage von Anzuchtflächen im denkmalgeschützten Ensemble für das Thünen-Institut für Forstgenetik

Geringe Eingriffe | Große Wirkung
Die stark verschlissenen Fenster und Türen der Schule am Fliederbusch wurden bei laufendem Betrieb komplett erneuert und der energetische Wirkungsgrad dadurch deutlich erhöht. Ein neuer Aufzug im Innenhof ermöglicht nun die barrierefreie Erschließung. Das neue Farbkonzept sieht leuchtende Rottöne als Kontrast zum grauen Waschbeton vor und haucht der alten Fassade neues Leben ein.

Neuer Öffentlichkeitsbereich des Bundesarchivs
Das frisch sanierte Gebäude 906 beherbergt nun den neuen Öffentlichkeitsbereich des Bundesarchivs mit Lesesälen und weiteren Archivflächen. Es bietet rund 200 Besuchern die Möglichkeit, Archivmaterial zu erforschen.


Interview mit Karola Höniger
"Bau der Woche"
Geschäftsführerin Karola Höniger beantwortet Fragen von Redakteur Peter Petz zum Projekt "Bundesarchiv, Gebäude 903" auf german-architects.com

Neu im Club
MRA Gesellschafter Stefan Fischer ist neues Mitglied im Bund Deutscher Architekten (BDA).
Fritz-Höger-Preis | Für Backstein Architektur
Sporthalle Richard-Wagner-Schule auf Shortlist des Fritz-Höger-Preis 2020.
Aus fast 600 eingereichten internationalen Projekten kamen 71 Projekte in die engere Auswahl.
Wettbewerb | 2. Platz
Neubau der "Kindertagesstätte Wallenbergstraße Berlin".