Hauptmenü
Projektsuche
Stichwort
deutsch | english
Neubau Mensa und Sporthalle für die Friedrich-Bergius-Schule in Berlin-Friedenau

Perelsplatz 6-9, Berlin-Friedenau

Mit der Umstellung auf Ganztagsbetrieb müssen Räume für Schulspeisung und Nachmittagsbetreuung geschaffen werden. Der Neubau umfasst neben der Schulmensa und dem Freizeitbereich auch eine Schulsporthalle, da die bestehende Halle aus den 1960er Jahren den Anforderungen nicht mehr genügt. Mensa und Küchenräume befinden sich im Erdgeschoss. Darüber lagert die Sporthalle als eigenständiger Baukörper auf.

Mensa und Freizeitbereich erhalten eine hinterlüftete Fassade mit Bekleidung aus Faserzementplatten. Der Speisesaal wird großzügig verglast. Die Sporthalle ist als massiver Körper gestaltet. Die Fassade wird mit Sichtmauerwerk aus Klinkern im wilden Verband verblendet. Hervortretende Bänder betonen die Horizontalität der Gebäudekonfiguration.

Mit dem Bauvorhaben realisieren wir einen Entwurf des Bezirks Tempelhof-Schöneberg.

Auftraggeber:Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
Objektgröße:2.200 m² BGF
Baukosten:4,5 Mio. EUR
Fertigstellung:2011