Hauptmenü
Projektsuche
Stichwort
deutsch | english
Herrichtung eines Besucherfoyers für das Bundesinstitut für Risikoforschung

Berlin-Jungfernheide

Nach dem Umzug des Bundesinstituts für Risikobewertung in Mieträume auf dem Campus der Biotec-Parks in Berlin-Jungfernheide galt es, die Eingangshalle umzugestalten und an die Bedürfnisse des neuen Nutzers anzupassen.

Das BfR präsentiert sich mit dem neuen Foyer als moderne, unabhängige und bürgernahe Forschungseinrichtung. Daher steht neben den üblichen Funktionen eines Eingangsbereichs wie Besucherempfang, Mitarbeiterzugang, Aufenthalts- und Wartezone die Informationsvermittlung im Vordergrund.

Auf Großbildschirmen und Monitoren erhält der Besucher Informationen über die wissenschaftliche Risikobewertung von Lebens- und Futtermitteln als Grundlage für den gesundheitlichen Verbraucherschutz.

Transparenz und Zukunftsorientierung waren die Leitbilder, unter denen Material-, Licht- und Möblierungskonzept entwickelt wurden. Die auf die Anforderungen des Instituts ausgerichteten Einbauten wie Infomöbel und Pförtnerarbeitsplatz wurden von uns entworfen und bis zur Fertigungsreife geplant.

Auftraggeber:berlinbiotechpark GmbH & Co. KG
Fertigstellung:2016